FAA Bestellungen American Airlines zu stoppen Flying To Israel

FAAlogo

Sacharja 12:3 "Und an jenem Tag will ich Jerusalem machen zum Laststein für alle Menschen: alles, was sich mit ihr Belastung wird in Stücke geschnitten werden, wenn alle Menschen der Erde werden sich gegen sie versammeln. "

Anmerkung des Herausgebers: Jim Bakker lehrt Israel genau beobachten, weil es die prophetische Zeitschaltuhr für die Entfaltung der Last Days Ereignisse. In Matthäus 24, Israel ist der Feigenbaum, dass der Herr seinem Volk sagte zu beobachten, um die Zeiten zu verstehen. Es ist wie ein Barometer, was geschieht in den Ländern.

Jeder amerikanische Fluggesellschaft wurde vom Fliegen in den Haupt Flughafen Israels wegen einer Hamas-Rakete, die in der Nähe des Flughafengeländes fiel verboten.

Die Federal Aviation Administration, die das Edikt gegen Mittag Dienstag, verlassen Tausende von Amerikanern und Israelis nicht in das Heilige Land reisen.

"Bei 12:15 EDT am Juli 22, 2014, die FAA gab eine Notice to Airmen (NOTAM) Informieren U.S.. Fluggesellschaften, die sie von zu fliegen oder von internationalen Flughafen Ben Gurion in Israel für einen Zeitraum von bis zu Verboten 24 Stunden,” read the alert posted on the FAA website. “The notice was issued in response to a rocket strike which landed approximately one mile from Ben Gurion International Airport on the morning of July 22, 2014. The NOTAM applies only to U.S. Betreiber, und hat keine Macht über ausländische Fluggesellschaften zu oder von dem Flughafen. "

Seltsam, Erlasse wie diese nicht für die laufenden Kriegsgebieten wie Syrien oder dem Irak ausgegeben.

Über 160 Flüge in die Ben-Gurion-Flughafen abgesagt.

Deutsch Lufthansa angekündigt, sie würden Annullierung von Flügen in den Flughafen für mindestens zwei Tage nach der FAA um.

Ein Gedanke zu "FAA Bestellungen American Airlines zu stoppen Flying To Israel

  1. Nicht sicher, wie genau die Raketen Ziele sind. Der Flughafen hat immer anfällig Ich glaube schon. Es gab Ängste in ’09 als wir dort waren…da die Landebahnen so nahe an anderen Bereichen sind, haben sie nicht viel Platz kamen. Glauben Sie nicht, das war ein guter Schritt….Air Canada hat die gleiche Sache. Glauben sie, dass in einer 24-48 Stunden-Zeitraum das Risiko wäre weniger?….es sendet eine seltsame Nachricht und ja, es ist seltsam, dass an anderen Orten haben nicht die gleichen Verbote hatte.

Kommentar verfassen