Jerusalem – Capitol von Israel (Part 2)

Es hat nie offiziell ein palästinensischer Staat und Jerusalem war nie die Hauptstadt eines muslimischen oder islamischen Staat. Nur eine Frage der Tatsache,, es gibt keinen Beweis, dass Mohammed je besucht Jerusalem. Er wurde in Mekka geboren zwischen 569 und 571 der Common Era. Mohammed starb, nachdem er gewesen war krank mit Fieber und wurde in Medina begraben. Der Spot ist jetzt ein Wallfahrtsort für Muslime.

Im Lichte der biblischen Geschichte bewährten und der physikalischen Geschichte des jüdischen Volkes, ihren Anspruch auf das Land geht zurück 4,000 Jahre, um die Zeit, als Gott Abraham sagte zu seiner Heimat Ur zu verlassen und "das Land, das ich dir zeigen werde." (Gen 12:1) Israel wurde eine Nation 2,000 Jahre vor dem Aufstieg des Islam im 7. Jahrhundert. Seit den Tagen von König David, Jerusalem ist die Hauptstadt des jüdischen Volkes.

Während der Zeit der Besetzung durch Jordanien, sie nie versucht, Jerusalem ihre Hauptstadt machen. Jerusalem wird hunderte Male in der hebräischen Bibel erwähnt, und nicht einmal im Koran.

Unter dem Tempelberg und dem arabischen Viertel von Jerusalem werden Sie viele Beweise der jüdischen Nation in den Ausgrabungen finden, direkt unter dem dicht besiedelten arabischen Viertel Silwan. Ich persönlich habe die Reste des salomonischen Tempels und der Stein gestürzt des Herodes Tempel gesehen. Ich habe innerhalb gewesen 30 Füßen des Allerheiligsten und haben auf Nehemias Wand ging. Nehemia war von dem Stamm Juda. Er baute die Mauern von Jerusalem und durchgesetzt werden, die Gesetze des Moses auf der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts v. Chr..

Ich habe persönlich die glorreiche Eastern Gate erlebt (und haben den Innenhof dieses Tor gesehen) auf dem Tempelberg in Jerusalem, das wird der Ort, wo Jesus sein (Messias Israels) betritt die Stadt vom Ölberg. Jerusalem ist ein Zankapfel seit Jahren, und wird bis zu seiner Rückkehr sein.

Die heilige Stadt ist der rechtmäßige Hauptstadt des jüdischen Staates, ohne jeden Zweifel. Warum funktioniert die vorliegende U.s. Verwaltung anerkennen Jerusalem als Hauptstadt von Israel? Sie offensichtlich nicht wollen, um die radikal-islamische Element verärgert.

In 2011, gab 497,000 Juden in Jerusalem, 281,000 Muslime und 14,000 Christen.

Betet für den Frieden Jerusalems.

Ein Gedanke zu "Jerusalem – Capitol von Israel (Part 2)

  1. JESUS IS GOD’S FIRST BORN IN THE CHRISTIAN FAMILY.HE IS THE KING OF THE JEWS.THERE IS A NEW JERUSALEM COMING FROM HEAVEN.IT WILL BE POPULATED WITH GOD’S FAMILY.SATAN WILL JUST HAVE TO GET OVER IT,AND ALL THOSE THAT BELIEVE A LIE.THE PAST IS A REFLECTION OF GOD’S POWER; OVER THOSE UNDER THE CHAINS OF SATAN.WHO THE SON SETS FREE IS FREE INDEED,,THOSE THAT HAVE THE TRUTH,HAVE THE FREEDOM TO CHOOSE IT,OR NOT TO…..TO THOSE THAT ARE IN CHAINS,,,WELLTHEY HAVE NOT THE FREEDOM TO MAKE THAT CHOICE.RELIGION IS NOT RELATIONSHIP,,,GOD HAS A FAMILY,NOT SLAVES.LOVE RULES………

Kommentar verfassen