One Nation Under God

"Jedes Land muss seine Christentum behaupten moralischen Kollaps zu verhindern. Wir sind eine christliche Nation und sollten sich nicht scheuen, sich für christliche Werte. Dies ist ein Land, in dem "Leben und leben lassen,'Hat sich zu einem Glauben zu leben und wurde oft interpretiert als "das, was du willst." Unsere "passive Toleranz" des unmoralischen Verhaltens hat Exzess und erlaubt home-grown islamistischen Terror zu wachsen angeheizt, da haben wir uns Angst zu sprechen und sagen,, "Wir sind Christen."

Die Bibel hat dazu beigetragen, um die Werte, die unser Land prägen definieren, geben uns eine Reihe von Werten und Moral, die diese Nation zu machen, was es heute ist. Wir sollten aktiv für und verteidigen diese biblischen Werte und Moral. Moralische Neutralität sollte keine Option sein.

Wir müssen aufstehen für unsere Werte, wenn wir die Slow-Motion-moralischen Zusammenbruch, die stattgefunden hat in Teilen unseres Landes in den letzten paar Generationen konfrontieren. Moralische Neutralität oder passive Toleranz ist einfach nicht zu schneiden mehr. Scheuen die Wahrheit zu sagen über das Verhalten, über Moral, hat tatsächlich geholfen, um die sozialen Probleme verursachen.

Verantwortung, harte Arbeit, Nächstenliebe, Mitgefühl, Demut, Selbstaufopferung, Liebe, Stolz in der Arbeit für das Gemeinwohl und zu Ehren der sozialen Verpflichtungen, die wir zueinander haben, unsere Familien und unsere Gemeinden - das sind die Werte, die wir Schatz. Ja, sie sind christliche Werte. Und wir sollten keine Angst, dass zu bestätigen. "

Während Sie dies lesen, haben, Sie vielleicht gedacht haben, Dies sind die Worte eines großen Führers in unserem Land, vielleicht sogar derjenige, der für das Amt des Präsidenten ausgeführt wird, oder vielleicht Worte, wurden schon vor langer Zeit gesprochen.

Selbst als die Worte "Wir sind nicht mehr eine christliche Nation,"In meinem Kopf hallte, Werde ich daran erinnert, dass die Freiheit zu einem Preis kommt. Die Kosten hoch gewesen, umso mehr Grund, warum wir nicht zulassen können Länder wie der Iran oder die wachsende Bedrohung durch radicle Islam innerhalb unserer Grenzen, um die Botschaft von Jesus Christus zu verdünnen, Sein Blut, Sein Kreuz und der wahre Messias, wer auf eine baldige Rückkehr. Es ist Zeit, aufzustehen und zu hören.

Warum sind wir so besorgt, dass wir vielleicht den radikalen Islam mit der Wahrheit zu beleidigen? Sie sind sicherlich sehr lautstark über all die Ungläubigen, die nicht in den Islam glauben (wie wir) zur Hölle gehen.

Das obige Zitat wurde kürzlich von Premierminister des Vereinigten Königreichs von Großbritannien gesprochen, David Cameron bei einer Veranstaltung in Oxford, Südengland, um den 400. Jahrestag der King James Bibel markieren.

Ein Gedanke zu "One Nation Under God

Kommentar verfassen