Es wird Krieg sein (Pt.1)

Die letzte Runde der Atomgespräche in Moskau endete mit nichts beigelegt. Iran scheint irgendeine Art von Freude und Stolz zu wissen, die Welt zu nehmen kann nicht aufhören, sie mit Russland, China und Nordkorea stehen an ihrer Seite.

Gen. Hossein Salami bekräftigte, dass Irans Revolutionsgarde bereit für den Krieg ist, das ist in der Nähe, und obwohl es sehr schwierig, "Wir haben den Glauben an Allah." Iran kündigte am Sonntag Raketentests und drohte Israel wischen "aus dem Gesicht der Erde", wenn der jüdische Staat greift seine Atomanlagen.

Irans oberster Führer, erwartet auch Krieg, forderte politische und militärische Fraktionen des Regimes zu vereinen und standhaft bleiben in der Verteidigung des Islam und der Konfrontation mit den "arroganten Mächte." Ayatollah Ali Khamenei erklärte, "Heute sind die arroganten Mächte der Welt haben ihre ganze Kraft konzentrieren, um die Islamische Republik verletzt und stoppen ihre Fortschritte, was motiviert die islamische Welt. ", sagte er, "Amerika selbst wird von ernsthaften Problemen umgeben, die nicht gelöst werden können. Ihr Hauptziel ist es, die islamische Republik von der Unterstützung der Menschen trennen. Allah will, diese Verschwörung wird auch besiegt werden. "

Salami prahlte: "Wir haben den Glauben an Allah,"Auf einer iranischen nationalen Fernsehen zeigen kürzlich. Er sagte, dass es bald Krieg und Allah wird dafür sorgen, seine Kräfte sind siegreich, "Iran hat die vollständige Kontrolle über alle feindlichen Interessen der ganzen Welt und ist auf dem Weg zu Gleichwertigkeit mit Weltmächte erreichen. Die allgemeine machte einen bestimmten Punkt auch besagt das iranische Atomprogramm ist irreversibel. Sobald Iran hat das Wissen und die Technologie, Sie können nicht bombardieren sie mit Strahlen oder angreifen mit Cyber-Kriegsführung.

Irans stellvertretender Oberbefehlshaber der Revolutionsgarden, sagt Krieg ist unvermeidlich, und die iranischen Streitkräfte sind bereit. "Die aktuellen Sanktionen wird nur helfen, den Iran mit seinen Fortschritt, und die iranische ballistische Raketen des Feindes bewegen Träger mit Ziel 100 Prozent Genauigkeit,"Salami warnte den Westen. "Die Wachen 'Plan umfasst einen Radius von Abschreckung in der Region, in dem alle Interessen der Feind identifiziert wurden, und im Falle eines Krieges, diese Interessen angegriffen werden. "

Salami sagte der iranische ballistische Raketen können mehrmals reisen die Schallgeschwindigkeit und kann nicht einfach aufgespürt und vernichtet werden. "Unsere Verteidigung Inventar ist so groß, dass in Zeiten unsere Brüder in der Garde Einschränkungen konfrontiert mit dem Raum."

Laut der Nachrichtenagentur der Islamischen Republik Iran, die Revolutionsgarden sind in höchster Alarmbereitschaft und haben mehr als 1,000 ballistischer Raketen, die das Erreichen alle U.s. Basen in der Region, ganz Israel und einigen Hauptstädten in Europa. In Zusammenarbeit mit China und Nordkorea, Iran ist auf die Entwicklung von Interkontinentalraketen arbeiten.

In 2009, Millionen von Iranern gingen auf die Straße, wie sie in Syrien getan haben, fordern Regimewechsel, aber letztlich die iranische Aufstand wurde brutal niedergeschlagen. Viele Zivilisten wurden gefoltert und hingerichtet. Iranischen Gefängnisse sind gefüllt und überfüllt mit Dissidenten. Iranische Beamte berichteten mehr als 600 Menschen wurden hingerichtet vergangenen Jahr, darunter Frauen.

Lasst uns alle beten, dass Syrien nicht in einen anderen Iran drehen.

Ägypten hat sich von einem säkularen entwickelt, Diktatur zu einem islamistischen Regime kontrollierten verkünden Scharia westlich ausgerichtet. Diese eng Spiegel, was den Iran in den späten 1970s.The iranische Volk passiert waren unter der drückenden Herrschaft ihrer ehemaligen Schah, ebenso waren die Ägypter unter dem Mubarak-Regime. Der Ayatollah Khomeini katapultiert seine Bewegung im Iran an die Macht durch neue gefunden demokratischen Freiheiten. Das gleiche gilt für die Muslimbruderschaft wahr, Recht nannte der Vater aller terroristischen Organisationen. Nach dem Gewinn der Präsidentschaftswahl sie angekündigt, "Der Koran ist unsere Verfassung, der Prophet ist unser Führer, Jihad ist unser Weg und der Tod im Namen des Allah ist unser Ziel. "

Wird es Krieg geben? Ja, in Gottes Zeitplan.

Lassen Sie eine Antwort

Um Ihr avatar angezeigt, wenn zu kommentieren, für die bitte anmelden Gravatar Service. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA-Bild

*

Zeichen verfügbar

Um Ihr avatar angezeigt, wenn zu kommentieren, für die bitte anmelden Gravatar Service.