Devotions-Page-Header

Andachten

Die wöchentlichen Andachten auf dieser Seite sind von unseren Mitarbeitern geschrieben, Freiwilligen und diese in Fürbitte Ministerium beteiligt. Wir sind dankbar für ihren Beitrag und Herz nach Gott.

Ein neuer Hingabe gepostet werden jeden Montag.


Himmels 9-1-1

Sharon Couchman

Während dieser Gedenkwoche 9/11 we are reminded of the devastation that thrust our nation into panic in 2001. Fear and shock gripped the hearts of Americans and the world on that day. We watched in horror as we saw the twin towers fall and survivors fleeing for their lives.

Also in dieser Woche vor allem, keep the families who lost loved ones and the survivors in your hearts and prayers. Please join us in praying for the safety and protection of our nation and leaders.

In der Mitte von all dem weltweit Turbulenzen, Kriege und Gerüchte von Kriegen, it is difficult not to be concerned about future events. Prophecies will be fulfilled, but God is still our Refuge and Protector. He watches over us. Lesen Sie weiter

Zug bis ein Kind

Betty Dewhirst

I have shared some of my own experiences in former devotions I have written. My youngest son, Jeff Dahl, recently sent me an email that I would like to share with you. It is so important for all of us to be sensitive to the Holy Spirit. The Lord wants to use all of us who know Him to reach out to others. May you be encouraged in the Lord as you read the following. Betty

Jeff begins his email by saying, Even when he is old he will not depart from it…….

Sometimes witnessing comes rather spontaneously for me. Vor zwei Tagen, I had a customer drop by who needed the wheel of his motorcycle repaired as the sprocket bolts had all sheared off. When I first met this man June 4th of 2014, I immediately saw something about him that caused me to see that this was no ordinary man.

We discussed the job, decided what to do and the cost to fix it. Somehow he mentioned to me that he as a boy knew God but his parental figure had been less than a good example of Christ to him. This had caused much harm and doubt in him. Yet he heard the message as a boy. Ich fragte ihn, ob er die Bibel liest, und er sagte "Nein", aber als er mir sagte, sagte ich, “Das wird sich ändern”. Lesen Sie weiter

Seine Gegenwart

Carol Gonterman

Als ich begann, den Herrn bitten, was er möchte, dass ich in einer Hingabe an ihn schreiben, I found myself humming the most beautiful melody. Several times during the last month or so I would hear this song with the words in my head. Aber, wenn ich zu einem bestimmten Vers bekommen würde ich die Worte vergessen.

Ein paar Mal die Damen Ich bete mit würde versuchen, die Wörter, wie gut erinnern, aber waren nicht in der Lage, sie zu erinnern,, so würden wir nur zu summen, dass ein Teil. Last week I asked my friend if she would try to find this song for me. She did, und wir fanden es einfach super! The name of this song is, In Ihrer Gegenwart, Oh Gott. Lesen Sie weiter

Worte zu sprechen und zu Fuß durch

Ever wonder why words are so very exciting and important to us? God’s words that is!

“The Lord God has given me the tongue of the learned, that I should know how to speak a word in season to him who is weary. He awakens me morning by morning, He awakens my ear to hear as the learned.” (Isaiah 50:4)

As a young girl I remember writing letters to family and friends and was always encouraged by their responses. I would also write about my pets, nature and creative writing. I enjoyed making cards (even to this day at 65 years of age.) I enjoyed writing as it would encourage others or just let them know that I cared. Later I enjoyed crafting, drawing and continued writings. Lesen Sie weiter

Cover Your Familie mit Gebet

Sharon Couchman

In letzter Zeit Gedanken haben mich zurück zu meiner Zeit als eine alleinerziehende Mutter von vier Kindern genommen Erhöhung. Szenen aus der Vergangenheit zurück überflutet, wie ich erinnerte an die Herausforderungen, die meine Familie in die Vorbereitung für jeden Schuljahres konfrontiert. Diese Erinnerungen wurden durch die jüngsten Gespräche in Bezug auf meine Enkelkinder die Bedürfnisse für den schnell heran neue Schuljahr ausgelöst. Andere Erinnerungen tauchte vom Sehen alle, die Back-to-School-Anzeigen.

Ich erinnere mich als Sommertagen zu Ende ging die Aufregung des Seins aus der Schule hatte seinen Lauf und meine Kinder wollten eigentlich wieder zur Schule gehen! Sie freuten sich auf einen neuen Lehrer, Wiedervereinigung mit alten Freunden, neu zu knüpfen, und Einkaufen für die Kleidung und benötigten Lieferungen. Während dieser Zeit würde Angst versuchen zu greifen und mich davon überzeugen, dass ich nicht einmal für die Grundlagen genug Geld haben,. Lesen Sie weiter